Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Handbuch "Lastmanagement" erschienen

Mit dem neuen Handbuch „Lastmanagement. Vermarktung flexibler Lasten: Erlöse erwirtschaften – zur Energiewende beitragen“ will die dena Unternehmen eine Hilfestellung dabei leisten, ihre Potenziale beim Lastmanagement besser abzuschätzen und zu erschließen. Neben Übersichten und Checklisten für die Strukturierung des betrieblichen Lastmanagement liefern Fallbeispiele aus Industrie- und Gewerbebetrieben praxisbezogenes Anschauungsmaterial.…

Weiterlesen: Handbuch "Lastmanagement" erschienen

Smart Meter-Studie des IEER erschienen

Der Münchner Marktforscher IEER hat eine neue Studie zum Thema intelligente Stromzähler veröffentlicht. Die Veröffentlichung „Der deutsche Markt für Smart Meter“ bietet einen Überblick über die verschiedenen Einflussfaktoren und die Anforderungen, denen die Marktteilnehmer ausgesetzt sind. Die Studie greift die verschiedenen IT-Lösungsebenen sowie die Kommunikationstopologien auf. Mit der Studie will IEER Unternehmen eine Entscheidungshilfe liefern, die es ihnen ermöglicht eine optimale Smart-Metering-Lösung zu finden.…

Weiterlesen: Smart Meter-Studie des IEER erschienen

Roadmap für Umstieg auf intelligente Netze

Der BDEW hat im Rahmen der diesjährigen E-World in Essen den Fahrplan „Realistische Schritte zur Umsetzung von Smart Grids in Deutschland“ vorgestellt, der den Umbau des Energiesystems zu einem intelligenten Energienetz bis 2022 abbildet.…

Weiterlesen: Roadmap für Umstieg auf intelligente Netze

Start der Unternehmensbefragung für Studie "Smart-Home-Markt Deutschland 2013"

Einmal jährlich führen KOTSCHI CONSULTING und der Branchenverband BITKOM unter Unternehmen aus den Branchen Energie, Telekommunikation, Consumer Electronics, Hausautomation, ITK, Gesundheit und Handel eine Befragung zum Themenkomplex Smart Home durch. Der Studienansatz kombiniert eine qualitative Interviewphase mit einer darauf aufbauenden Feldstudie unter quantitativen Gesichtspunkten.…

Weiterlesen: Start der Unternehmensbefragung für Studie "Smart-Home-Markt Deutschland 2013"

Fraunhofer ISE: Speicherstudie 2013

Lithium-Ionen-Batteriemodul

Im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft hat das Fraunhofer ISE die „Speicherstudie 2013“ verfasst. Die Studie geht der Frage nach, wie sich die Koppelung von Photovoltaikanlagen mit Batteriespeichern in technischer und ökonomischer Hinsicht auf das Energiesystem auswirkt. Ziel dieser Koppelung ist es, den lokalen Eigenverbrauch zu steigern und einen Ausgleich für die schwankende Erzeugung von Strom aus regenerativen Energiequellen zu schaffen.…

Weiterlesen: Fraunhofer ISE: Speicherstudie 2013

Abschlussbericht zu NET-ELAN erschienen

Das IEK-STE am Forschungszentrum Jülich hat den Abschlussbericht zum Forschungsprojekt NET-ELAN veröffentlicht. Aufgabe des Projektes war es zu analysieren, ob Elektrofahrezuge in in aktuellen Energieversorgungsstrukturen oder zukünftigen Szenarien als Energiespeicher genutzt werden können, welche Angebotsschwankungen bei Strom aus erneuerbaren Energien ausgleichen können. Die thematisch dreigeteilte Untersuchung beschäftigt sich mit der Batterie- und Fahrzeugtechnik, den Auswirkungen von Elektrofahrzeugen auf die Stromnetze und verschiedenen Energieversorgungsszenarien.…

Weiterlesen: Abschlussbericht zu NET-ELAN erschienen