Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Erfolgsfaktoren für Smart Home-Markt


Die Beratungsgesellschaft Deloitte hat sich in einer neuen Studie mit dem Themenfeld Smart Home beschäftigt und Erfolgsfaktoren ermittelt, die Voraussetzung für eine stärkere Verbreitung von Hausautomatisierungslösungen sind. Dazu zählen im wesentlichen eine transparente Preisgestaltung, eine Vermarktung, die sich an Anwendungsfällen orientiert, der gebündelte Vertrieb von Produkt und Installation, transparente Verkaufskanäle, ein stärkerer Fokus auf Verbraucher-Lifestyle und die Verwendung von offenen Plattformen, um einen hohen Grad an Flexibilität zu gewährleisten. Die Studie geht davon aus, dass bis 2017 ein Marktvolumen von 4,1 Mrd. € erreicht werden kann, wenn Anbieter diese Faktoren konsequent berücksichtigen.

Erschienen ist die Studie "Licht ins Dunkel. Erfolgsfaktoren für das Smart Home" in der Studienreihe "Intelligente Netze" und steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung.