Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Altmaier: Energiespeicher dürfen keine Förderung in Höhe der Wind- und Solarenergieförderung erwarten

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) stellte anlässlich der Konferenzmesse Energy Storage, die vom 18. bis 19. März in Düsseldorf stattfand, klar, dass es für den Speichermarkt keine Förderung in Höhe der Solar- und Windkraftförderung geben werde. Gleichzeitig forderte er die mehr als 530 Branchenvertreter auf, die Entwicklung der Speichertechnologien durch Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen voranzutreiben.…

Weiterlesen: Altmaier: Energiespeicher dürfen keine Förderung in Höhe der Wind- und Solarenergieförderung erwarten

Smart Home Schwerpunkt auf CeBIT

Auf der Leitmesse CeBIT, die vom 5. Bis 9. März 2013 in Hannover stattfindet, bilden Hausautomation und Heimvernetzung einen Themenschwerpunkt, der auch das Smart Home Forum bestimmt, das im Rahmen der Messe stattfindet. Auftakt des Forums bildet am 5. März die Veranstaltung „Smart Home meets Energy“, die Heimvernetzung in Bezug zum intelligenten Stromnetz setzt.…

Weiterlesen: Smart Home Schwerpunkt auf CeBIT

Konferenz: Errungenschaften bei der Smart-Grid-Normung

Am 28. Januar richtet die Europäische Kommission die Konferenz "Errungenschaften bei der Smart-Grid-Normung" in Brüssel aus. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Ergebnisse der Normungsaufträge vorgestellt werden, welche die Europäische Kommission den europäischen Normungsorganisationen CEN, CENELC und ETSI erteilt hatte. Bereits im März 2009 war der Auftrag für intelligente Messysteme, die sogenannten Smart Meters, erteilt worden, im Juni des Folgejahres folgte der Auftrag für Elektrofahrzeuge und schließlich im März 2011 ein Normungsauftrag für Smart Grids. Die Registrierung für die Veranstaltung ist bereits geschlossen, eine Online-Übertragung kann jedoch hier kostenlos verfolgt werden.…

Weiterlesen: Konferenz: Errungenschaften bei der Smart-Grid-Normung

Symposium diskutiert internationale Standards für Elektromobilität

Die Standardisierung im Bereich der Elektromobilität auf einer internationalen Ebene voranzutreiben ist das Ziel des ersten International eMobility Standards Symposium. Veranstalter sind mit dem DIN, der IEEE Standards Association und SAE International drei Institutionen, die maßgeblich die Entwicklung von Normen und Standards in den USA und Europa mitbestimmen.…

Weiterlesen: Symposium diskutiert internationale Standards für Elektromobilität

Workshop: Sensortechnologie für Erneuerbare

Am 12. und 13. März richtet der AMA Fachverband für Sensorik gemeinsam mit dem FVEE einen Workshop zum Thema Sensortechnologien für erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Berlin aus. Der Workshop will Forschung und Industrie zusammenbringen und Ideen für gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte ausarbeiten. Zudem ist es Ziel der Veranstaltung, Projektgruppen zu bilden und mögliche Fördermöglichkeiten mit den entsprechenden Projektträgern des BMU, BMWi und des BMBF zu diskutieren.…

Weiterlesen: Workshop: Sensortechnologie für Erneuerbare

ThomasLloyd veranstaltet Cleantech Kongress

Die Investmentgruppe ThomasLloyd veranstaltet am 1. Februar 2013 in Frankfurt den ThomasLloyd Cleantech Kongress Europa 2013. Thema der Veranstaltung ist die aktuelle Entwicklung bei internationalen Infrastrukturinvestitionen im Bereich der erneuerbaren Energien aus einer globalen Perspektive.…

Weiterlesen: ThomasLloyd veranstaltet Cleantech Kongress