Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Konferenz in Ulm diskutiert Rolle der Stadtwerke bei der Energiewende


Mit der Energiewende öffnet sich für die Stadtwerke die Möglichkeit ihre traditionelle Rolle als regionaler und lokaler Energieversorger um neue Geschäftsmodelle zu erweitern. Die 7. Ausgabe der EUROSOLAR-Konferenz "Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien", die vom 27. bis zum 28. Juni 2013 in Ulm stattfindet, bringt die Akteure zusammen und disktuiert die Chancen und Herausforderungen der Energiewende für kommunale Energieversorger. Neben der Vorstellung und Diskussion neuer Geschäftsfelder, werden an den beiden Tagen auch die Beteiligung von Bürgern an regionalen Energieprojekten und die Integration der regenerativen Energien in intelligente Netze diskutiert.