Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

McPhy Energy übernimmt Elektrolyseurherstellung von ENERTRAG HYTec


Der Entwickler und Hersteller von Feststoffspeichern für Wasserstoff McPhy Energy wird zum 1. Oktober 2013 die Entwicklung und Produktion von Elektrolyseuren sowie die Mitarbeiter der ENERTRAG HyTec GmbH übernehmen.

 

Speicherung in Feststoffen auf Magnesium-Hydrid-Basis

Die Großelektrolyseure, deren Vertrieb in Zukunft über die Marke McPhy erfolgt, decken bei der Wasserstofferzeugung einen Leistungsbereich von 500 kW bis hin zu mehreren MW ab und wurden beispielsweise bereits am Kraftwerk Prenzlau verwendet. Auch kleinere Anlagen bis 500 kW können durch die Übernahme des italienischen Elektrolyse-Unternehmens PIEL im Januar dieses Jahres angeboten werden. Bei der Speicherung von Wasserstoff setzt McPhy auf Feststoffe auf Magnesium-Hydrid-Basis. In Zukunft will das Unternehmen die Aktivitäten an einem Standort in Brandenburg ausbauen.