Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Weiterführendes Studium im Bereich Offshore-Windenergie


Ab Oktober 2012 können Studenten an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg einen berufsbegleitenden Fernstudiengang mit Präsenzphasen belegen, der speziell auf den Bereich Offshore-Windenergie zugeschnitten ist.

Nähere Details zum Studienprogramm werden im Rahmen der Offshore-Messe und-Konferenz Windforce2012 bekanntgegeben, die vom 26. bis 29. Juni 2012 in Bremen stattfindet. Im Rahmen des Studiums sollen Fachwissen und Managementkompetenzen vermittelt werden und ein Austausch mit Branchenexperten ermöglicht werden. Das Studienangebot greift Bereiche auf, die sich bei den bisher geplanten und realisierten Offshore-Anlagen als entscheidend herauskristallisiert haben. Dazu zählen detailliertes Risiko- und Schnittstellenmanagement sowie Koordinations- und Projektmanagementaufgaben.

Die Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2012

Weitere Informationen zum Studiengang finden sich auf der Internetseite des Continuing Studies Programme Offshore Wind Energy.


Bild: REpower Systems AG / Jan Oelker (Intro) und BWE / Christian Hinsch (Artikel)