Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Projekt untersucht Potenzial von Wärmespeichern im Stromnetz

Im Rahmen eines Pilotprojekt der ewz und der Misurio AG soll in Zürich untersucht werden, welche Rolle Wärmespeicher als Puffer im Stromsystem übernehmen können, um diesem so mehr Flexibilität und Effizienz zu verschaffen. Bei dem Projekt wird die bestehende Gebäudemasse als Wärmespeicher genutzt, die Energie wird von bereits bestehenden Wärmeerzeugungsanlagen bereitgestellt.…

Weiterlesen: Projekt untersucht Potenzial von Wärmespeichern im Stromnetz

Intelligentes Stromnetz für Rhäzüns

Die Rhiienergie AG hat angekündigt, die Schweizer Gemeinde Rhäzüns bis Anfang 2015 flächendeckend mit einem Smart Grid auszustatten. Das Rundsteuersystem, das bislang Boiler, Straßenlampen und Zähler schaltet ist ebenso wie der Zählerpark erneuerungsbedürftig.…

Weiterlesen: Intelligentes Stromnetz für Rhäzüns

Widerstand aus Bayern gegen Sued.Link

Der SuedLink ist das bisher größte und längste Netzausbauprojekt, das in Deutschland die Versorgungssicherheit in Zeiten der Energiewende sichern soll. Am 5. Februar 2014 haben die Übertragungsnetzbetreiber TenneT und TransnetBW, in deren Gebiet das Projekt fällt, einen ersten Vorschlag für den möglichen Verlauf des Trassenkorridors des ersten Teilvorhabens vorgelegt. Das Projekt besteht insgesamt aus zwei Teilvorhaben.…

Weiterlesen: Widerstand aus Bayern gegen Sued.Link

Forschungsprojekt untersucht flexible Stromproduktion mit Biomasse-Heizkraftwerken

Mit dem BMU-Projekt „Flexibilisierung des Betriebs von Heizkraftwerken“ soll der Beitrag von Heizkraftwerken, welche Biomasse als Feststoff einsetzen, auf den Ausgleich von Bedarfsschwankungen erforscht werden. „Durch eine gute Steuerbarkeit der Stromproduktion nehmen Biomasseanlagen hierbei eine Schlüsselrolle ein. Mit der Anpassung der Anlagentechnik ist die Biomasse in der Lage einen signifikanten Beitrag zum Ausgleich der Bedarfsschwankungen zu leisten. Jedoch reicht die flexible Nutzung der bislang rund 8.000 Biogasanlagen dabei nicht aus", sagt Uwe Hoffstede vom Fraunhofer IWES in Kassel, der das Projekt „FlexHKW – Flexibilisierung des Betriebs von Heizkraftwerken“ leitet.…

Weiterlesen: Forschungsprojekt untersucht flexible Stromproduktion mit Biomasse-Heizkraftwerken

Intersolar schreibt neuen Preis für Stromspeicher aus

 

Bereits seit sieben Jahren zeichnet die Intersolar Europe innovative Produkte und Projekte im Bereich Solarenergie mit dem Intersolar Award aus. In diesem Jahr wird es erstmals auch ein Preis für den Bereich der Stromspeicher ausgeschrieben, der electrical energy storage (ees) AWARD. Unternehmen, die sich für die Auszeichnung bewerben wollen, können dies vom 1. Februar bis zum 28. März 2014 tun.…

Weiterlesen: Intersolar schreibt neuen Preis für Stromspeicher aus

EU-weites Vergabeverfahren für ALEGrO gestartet

Der deutsche Übertragungsnetzbetreiber Amprion und der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia haben am 29. Januar 2014 europaweit die Auftragsbekanntmachung für die Konverter der Gleichstromverbindung ALEGrO veröffentlicht. Technologielieferanten können sich nun im Rahmen eines Teilnahmewettbewerbs für die Auftragsausschreibung qualifizieren. Die Auftragsbekanntmachung für die Kabel wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.…

Weiterlesen: EU-weites Vergabeverfahren für ALEGrO gestartet