Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Controme stattet intelligente Einzelraumregelung mit Rücklaufsensoren aus


Der heizManager von Controme kann in seiner aktuellen Version die Daten von zusätzlichen Temperatursensoren auswerten, welche am Rücklauf jedes Heizkreises eingesetzt werden. Auf diese Weise lässt sich ein verbessertes Regelverhalten erreichen und die die Temperaturschwankungen werden reduziert.

Rücklaufsensoren für bessere Heizungssteuerung

“Mit der neuen Raumrücklaufregelung haben wir unsere intelligente Heizungssteuerung heizManager nochmals entscheidend verbessert“, sagt Michael Achatz, Geschäftsführer der Controme GmbH. “Der komplette Regelalgorithmus wurde für die Funktion neu konzipiert. Die Rücklaufregelung arbeitet perfekt mit der Wettervorhersage und der Microregelung zusammen und löst so viele Schwierigkeiten, die im Zusammenhang mit der Regelung von trägen Heizsystemen auftreten. Die Rücklaufsensoren ergänzen die Wettervorhersagedaten und die von den Raumtemperatursensoren ermittelten Werte und ermöglichen so eine bessere Steuerung des Heizsystems und eine optimierte Oberflächentemperatur der Heizflächen.