Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Fernwirkgerät zur Steuerung dezentraler Erzeugungsanlagen von Siemens

Mit dem Sicam SGU bringt die Smart Grid-Sparte von Siemens ein Fernwirkgerät auf den Markt, mit dem sich dezentrale Stromerzeugungsanlagen steuern und an ein Netzleitsystem oder ein Energiemanagementsystem anbinden lassen. Das Gerät eignet sich vor allem für die Verbindung von mehreren dezentralen Erzeugungseinheiten zu einem virtuellen Kraftwerk, den Aufbau von Microgrids, verteilte Stromerzeugungsanlagen, die über eine EEG-Box gesteuert werden, und für Anwendungen im Bereich Demand-Response.…

Weiterlesen: Fernwirkgerät zur Steuerung dezentraler Erzeugungsanlagen von Siemens

Schaltmodul zur Steuerung von regenerativen Erzeugungsanlagen von Theben

Mit dem neuen Schaltmodul CSM 124 von Theben lassen sich regenerative Energieerzeugungsanlagen über das CONEXA Smart Meter Gateway fernsteuern. Das Schaltmodul kann eine vierstufige Leistungsreduzierung auslösen und eignet sich beispielsweise für die Ansteuerung von Wechselrichtern in Photovoltaikanlagen oder zur Steuerung von Windparks und erfüllt dabei die gesetzlichen Vorgaben des EEG.…

Weiterlesen: Schaltmodul zur Steuerung von regenerativen Erzeugungsanlagen von Theben

Höhere Erträge durch dynamische Wirkleistungsreduzierung für Photovoltaik-Anlage

Eine dynamische Wirkleistungsreduzierung für den IBC SolControl Residential des Photovoltaiksystemhauses IBC Solar soll den Nutzern dabei helfen, den Ertrag ihrer Photovoltaikanlage zu steigern. Die Kontroll- und Steuereinheit für Solaranlagen erkennt, wenn die Solaranlage mehr als 70 Prozent der Nennleistung erzeugt und ist in der Lage, in diesem Fall Haushaltsgeräte zu starten oder der erzeugten Strom in einer Batterie zu speichern.…

Weiterlesen: Höhere Erträge durch dynamische Wirkleistungsreduzierung für Photovoltaik-Anlage

Fernwirkgerät für Klein- und Kleinstanlagen im TETRA-Netz von IDS

Die IDS GmbH, ein auf Netzmanagement, Leittechnik, Automatisierungs-, Fernwirk- und Kommunikationstechnik spezialisiertes Unternehmen, reagiert auf den steigenden Bedarf an Klein- und Kleinst-Fernwirkstationen mit dem Fernwirkgerät ACOS 711. Das Gerät ist eine Lösung für Netzbetreiber, die private TETRA-Funknetze für die Übertragung von Prozessdaten nutzen können.…

Weiterlesen: Fernwirkgerät für Klein- und Kleinstanlagen im TETRA-Netz von IDS

Controme stattet intelligente Einzelraumregelung mit Rücklaufsensoren aus

Der heizManager von Controme kann in seiner aktuellen Version die Daten von zusätzlichen Temperatursensoren auswerten, welche am Rücklauf jedes Heizkreises eingesetzt werden. Auf diese Weise lässt sich ein verbessertes Regelverhalten erreichen und die die Temperaturschwankungen werden reduziert.…

Weiterlesen: Controme stattet intelligente Einzelraumregelung mit Rücklaufsensoren aus

6-fach-Funk-Wandtaster für HomeMatic-Systeme von eQ-3

eQ-3, Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen, hat einen 6-fach-Funk-Wandtaster in das Portfolio seiner Hausautomatisierungsserie HomeMatic aufgenommen. Die sechs Tasten lassen sich frei belegen und so beispielsweise zum schalten und Dimmen der Beleuchtung sowie zum Steuern der Rollläden nutzen.…

Weiterlesen: 6-fach-Funk-Wandtaster für HomeMatic-Systeme von eQ-3