Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Görlitz passt Lösung zur Visualisierung von Energiedaten für österreichischen Smart Meter Markt an


Die neue Version der Energiedatenvisualisierung IDSpecto.enVIEW.portal der GÖRLITZ AG erfüllt die Vorgaben der österreichischen Datenformat- und Verbrauchsinformationsdarstellungs-Verordnung (DAVID-VO), in der die Regulierungsbehörde E-Control Regeln zur Darstellung von Verbrauchsdaten von intelligenten Stromzählern festgelegt hat.

Visuelle Darstellung von Energiedaten

Das Funktionsmodul, das damit auch in Österreich angeboten werden darf, dient der Visualisierung von Energiedaten beim Endverbraucher auf deren Grundlage sich das eigene Verbrauchsverhalten auswerten und anpassen lässt. In einem ersten Pilotprojekt setzt der Netzbetreiber Netz Burgenland Strom GmbH IDSpecto.enVIEW.portal im Rahmen einer IDSpecto-Gesamtlösung in rund 180 Haushalten ein. Die Kunden können auf ihre Stromdaten über eine Internetseite zugreifen.