Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Trianel zieht positive Zwischenbilanz bei Smart Metering Plattform

Seitdem die Stadtwerke-Kooperation Trianel Anfang 2013 eine eigene Smart Metering Plattform gestartet hat, konnte das Unternehmen bereits 15 Stadtwerke für ihr Zählerdatenmanagement gewinnen. Der Vorteil für die Stadtwerke liegt in der Möglichkeit, mit Hilfe der gewonnenen Daten die energiewirtschaftlichen Prozesse von der Erzeugung bis zum Verbrauch optimieren.…

Weiterlesen: Trianel zieht positive Zwischenbilanz bei Smart Metering Plattform

Nedap stellt Energiespeicher-System PowerRouter Unifit vor

Mit dem PowerRouter Unifit hat das Unternehmen nedap auf der Intersolar ein Nachrüstgerät vorgestellt, das mit allen Wechselrichtern kompatibel ist und mit dem sich Solaranlagen, Blockheizkraftwerke und Windenergieanlagen um ein Energiespeichersystem ergänzen lassen. Das Gerät lässt sich mittels Plug & Play ohne zusätzliche Geräte oder Adapter anschließen und bietet zudem eine Notstromversorgung bei Netzausfall.…

Weiterlesen: Nedap stellt Energiespeicher-System PowerRouter Unifit vor

Sonnenbatterie eco mit Lithium-Eisenphosphat-Speicher

Im Rahmen der Intersolar, die Anfang Juni in München stattfindet, stellt die Sonnenbatterie ihre neue Sonnenbatterie eco vor. Die Speicher, in denen eine Lithium-Eisenphosphat-Technologie zum Einsatz kommt, werden in der Basisversion mit einer Kapazität von 4,5 kWh angeboten.…

Weiterlesen: Sonnenbatterie eco mit Lithium-Eisenphosphat-Speicher

Intel und MVV Energie entwickeln dezentrales Energiemanagementsystem

Die deutsche Tochter des amerikanischen Technologieunternehmens Intel entwickelt gemeinsam mit MVV Energie ein System zum dezentralen Energiemanagement. Dies gaben die Unternehmen am 10. März 2014 anlässlich der Computermesse CeBIT in Hannover bekannt. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht ein Gateway, das die Puma 6 Plattform von Intel als Basis nutzt.…

Weiterlesen: Intel und MVV Energie entwickeln dezentrales Energiemanagementsystem

Gratisstrom für Betreiber von SENEC.Home Stromspeichern

Die Deutsche Energieversorgung GmbH stellt den Besitzern eines SENEC.Home Batteriesystems durch die Teilnahme am Markt für negative Regelleistung ab dem 1. Septemer 2014 kostenlosen Strom zur Verfügung. Unter dem Schlagwort „Econamic Grid“ hat der Hersteller des SENEC.Home ein Konzept entwickelt, mit dem die einzelnen Speicher mit überschüssigem Strom geladen werden. Dazu meldet das Speichersystem automatisch die aktuelle Kapazität des Akkumulators an die Deutsche Energieversorgungs GmbH.…

Weiterlesen: Gratisstrom für Betreiber von SENEC.Home Stromspeichern

Görlitz passt Lösung zur Visualisierung von Energiedaten für österreichischen Smart Meter Markt an

Die neue Version der Energiedatenvisualisierung IDSpecto.enVIEW.portal der GÖRLITZ AG erfüllt die Vorgaben der österreichischen Datenformat- und Verbrauchsinformationsdarstellungs-Verordnung (DAVID-VO), in der die Regulierungsbehörde E-Control Regeln zur Darstellung von Verbrauchsdaten von intelligenten Stromzählern festgelegt hat.…

Weiterlesen: Görlitz passt Lösung zur Visualisierung von Energiedaten für österreichischen Smart Meter Markt an