Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Förderung für anwendungsorientierte Forschungsvorhaben in der Photovoltaik


Mit bis zu 50 Mio. € fördern das Bundesumweltministerium und das Bundesforschungsministerium innovative Verbundprojekte im Bereich der Photovoltaik. Die Förderung soll anwendungsorientierte Forschungsvorhaben unterstützen, die zukünftige Marktentwicklungen im Blick haben. Dazu zählen dezentrale Energieversorgungssysteme für einen wirtschaftlichen Betrieb von Photovoltaikanlagen unter dem Blickwinkel der ganzheitlichen Optimierung, neue Produktionsverfahren und –anlagen sowie qualitativ hochwertige Module, die Alleinstellungsmerkmale aufweisen.

Die Förderbekanntmachung ist im Bundesanzeiger vom 21.Mai 2013 erschienen und lässt sich hier als PDF abrufen.