Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Deutscher Energiewende-Index stabil

Seit Mai 2012 erheben die Energieagentur dena und das Beratungsunternehmen Ernst & Young den DEX, den Deutschen Energiewende-Index. Die Skala reicht von 0 (sehr negativ) bis 200 (sehr positiv). Ermittelt wird der Index mittels Umfragen unter Akteure und Betroffenen der Energiewende.…

Weiterlesen: Deutscher Energiewende-Index stabil

Mehr Ökostrom in Österreich

Solaranlage Bahnhof Wels

Die österreichische Energieregulierungsbehörde E-Control hat am 11. Dezember 2012 ihren Ökostrombericht veröffentlicht. Nachdem in 2011 die Produktion von Strom aus erneuerbaren Energien witterungsbedingt zurückgegangen war, ist für das erste Halbjahr 2012 wieder ein deutlich Anstieg zu verzeichnen. Lag der Anteil des geförderten Ökostroms 2010 noch bei 10,7 %, so war für 2011 ein Rückgang auf 9,3 Prozent zu verzeichnen.…

Weiterlesen: Mehr Ökostrom in Österreich

Bundesnetzagentur meldet Photovoltaikzubau bis Ende Oktober

Solarteur

Im Oktober 2012 wurden in Deutschland im Rahmen des EEG geförderte Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtkapazität von rund 612 MW neu installiert. Damit steigt die von Januar bis einschließlich Oktober neu installierte Kapazität in Deutschland auf rund 6,8 GW an. Ausschlaggebend für die Entwicklung der Vergütungssätze für Anlagen, die zwischen November 2012 und Januar 2013 neu installiert werden, sind die Zubauzahlen für die Monate Juli, August und September des laufenden Jahres.…

Weiterlesen: Bundesnetzagentur meldet Photovoltaikzubau bis Ende Oktober

Weniger Biogasanlagen als erwartet

Biogasanlage

Anlässlich der Eurotier / BioEnergy Decentral 2012 hat der Fachverband Biogas die Zubauprognose für Biogasanlagen für das laufende Jahr nach unten korrigiert. Nach ersten Erhebungen in den Bundesländern und einer Firmenumfrage erwartet der Verband nunmehr 268 Neuanlagen für 2012, bisher lag die Prognose bei 300 Anlagen. Gegenüber dem Boomjahr 2011 würde dies einen Rückgang des Marktvolumens um 80 Prozent für Neuanlagen bedeuten. Der Verband erwartet, dass der diesjährige Zubau gemeinsam mit dem Repowering von Bestandsanlagen zu einem Leistungszuwachs von 182 MW führen wird.…

Weiterlesen: Weniger Biogasanlagen als erwartet

Schwächerer Zubau bei Solarthermieanlagen

Solarthermieanlage auf Hausdach

Von Januar bis September 2012 wurden in Deutschland mehr als 70.000 Haushalte mit einer solarthermischen Anlage ausgerüstet. Dies zeigt die gemeinsame Marktstatistik des BSW-Solar und des BDH, die am 29. Oktober 2012 in Berlin veröffentlicht wurde. Damit fällt der Zubau gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,3 Prozent niedriger aus.…

Weiterlesen: Schwächerer Zubau bei Solarthermieanlagen

Geringes Einsparpotential mit variablen Stromtarifen

Logo Verivox

Das auf Energiethemen spezialisierte Verbrauchsportal Verivox hat die variablen Stromtarifangebote der 100 größten Grundversorger in Deutschland untersucht. Demnach bieten die aktuellen Angebote nur einen geringen finanziellen Anreiz, den Zeitpunkt des Stromverbrauchs in Zeitfenster mit niedrigeren Strompreisen zu verlagern.…

Weiterlesen: Geringes Einsparpotential mit variablen Stromtarifen