Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Spitzencluster Elektromobilität Süd-West startet Projekte

Parkreservierung für Elektroauto

Im Juli 2012 ist der Startschuss für drei von insgesamt 19 Forschungsprojekte im Rahmen des Spitzenclusteres Elektromobilität Süd-West gefallen. Gefördert werden diese Projekte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.…

Weiterlesen: Spitzencluster Elektromobilität Süd-West startet Projekte

E2SG will Energieverluste verringern

E2SG will Energieverluste verringern

Im Rahmen des europäische Forschungsprojektes E2SG (Energy to Smart Grid) sollen Lösungen entwickelt werden, mit deren Hilfe die Energieverluste auf dem Weg vom Stromerzeuger zum Endverbraucher um 20 Prozent reduziert werden.…

Weiterlesen: E2SG will Energieverluste verringern

Energie-Campus in Hamburg

Hamburg Symbol

Die Erneuerbaren Energien haben sich in den letzten Jahren mit großer Dynamik zu einem wichtigen Element der Wirtschaftspolitik entwickelt. Für Hamburg und den gesamten norddeutschen Raum steht dabei die Windenergie an erster Stelle.…

Weiterlesen: Energie-Campus in Hamburg

Französisches Forschungslabor für Netzintegration und Stromspeicherung gegründet

Das Unternehmen Alstom hat gemeinsam mit dem französischen Insitut für Solarenergie (INES) ein Forschungslabor gegründet, das sich der Speicherung von Energie und der Integration von erneuerbaren Energien in intelligente Stromnetze widmet.…

Weiterlesen: Französisches Forschungslabor für Netzintegration und Stromspeicherung gegründet

NaKoLiA will Lithium-Ionen -Batterien verbessern

Logo CENIDE

Am 1. Juli 2012 ist das Projekt NaKoLiA mit dem Ziel gestaurteit, Batterien zu entwickeln, die länger halten, mehr Energie speichern können und weniger brennbare Materialien enthalten. Das Center for Nanointegration (CENIDE) der Uniersität Duisburg-Essen (UDE) hatte dafür Forschungsmittel beim Bundesforschungsministerium eingeworben.…

Weiterlesen: NaKoLiA will Lithium-Ionen -Batterien verbessern