Folgen Sie uns auf
Schriftgröße

 

Centrum für Energiespeicherung eröffnet


In Sulzbach-Rosenberg wurde am 3. Mai 2013 das Centrum für Energiespeicherung eröffnet. Das Zentrum ist dem Fraunhofer UMSICHT angegliedert und wird in Zukunft Systemzusammenhänge von Energieerzeugung und Energiebedarf untersuchen und darauf aufbauend Energiespeicher erforschen und entwickeln. Zu den Themenschwerpunkten zählt die Umwandlung von überschüssigem Strom sowie von organischen Abfällen zu Gasen, Treibstoffen und Biokohle. Der bayerische Freistaat unterstützt die Arbeit über die nächsten fünf Jahre mit 12,6 Mio. €.